Hey,

KravMaga trainiert nicht nur Kraft und Kondition, sondern hilft auch, Stress abzubauen. Das System versteht sich als Mixtur diverser Selbstverteidigungsarten. Ursprünglich für das israelische Militär entwickelt, erfreut sich KravMaga wachsender Beliebtheit. Auch in Hollywood. Wussten Sie zum Beispiel, dass Angelina Jolie die Kunst erlernte, um sich auf ihre Rolle als Lara Croft vorzubereiten?

Im Training werden Reflexe solange geschult, bis sie zu Automatismen werden. In bedrohlichen Situationen helfen diese, sich auf effektivste Weise verteidigen zu können. Ohne viel Krafteinsatz natürlich. Mit einfachen Tritten und Griffen, aber auch Bodenkampftechniken zielt KravMaga stets auf die wunden Punkte des Gegners ab. Diese Körperregionen sind bei jedem Menschen gleich empfindlich.

Aber – es gibt keine Regeln. Ähnlich wie es in realen Stresssituationen auch ziemlich regel- und kompromisslos zugeht.

Fazit: Durch Tritte, Schläge und Würfe trainieren Sie den gesamten Körper. So werden ordentlich Kalorien verbrannt und verteidigen können Sie sich auch noch. Wenn Sie nun sagen „Wow! Das will ich ausprobieren!“, sind Sie herzlich zu einer Einführungsstunde eingeladen.

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin! Füllen Sie einfach das Formular rechts aus. Wir freuen uns auf Sie!

Ihr

Claus Kowalik

KravMaga zeichnet sich durch einfache Techniken aus. Natürliche und instinktive Reaktionen werden im System berücksichtigt und sinnvoll eingebunden. Dadurch ist KravMaga relativ schnell zu erlernen. KravMaga ist seinem Selbstverständnis nach kein Sport, sondern ein reines Selbstverteidigungssystem. Es gibt keine Wettkämpfe. Besonders das richtige Reagieren unter Stress wird trainiert. Dabei wird der richtigen Taktik in Gefahrensituationen viel Raum eingeräumt. Es geht auch darum, Gefahren frühzeitig zu erkennen und durch geschicktes Verhalten dem Konflikt auszuweichen.
Kombiniert werden effektive Selbstverteidigungstechniken mit einem knallharten Workout.

Darum geht es im KravMaga:

  • Aufmerksamkeit und das realistische Beurteilen von Situationen
  • Konflikt-Management in der Vor und der Nachkonfliktphase
  • Taktik & Strategie bezogen auf Örtlichkeiten, Gegenstände und Personen
  • Unbewaffneter und bewaffneter Nahkampf
  • Fitness für jedermann und Spezialeinheiten

Im Gegensatz zu herkömmlichen Selbstverteidigungsprogrammen beinhaltet das KravMaga neben Theorie und Techniktraining auch kurze Fitnesseinheiten (z.B. BodyCross und funktionelles Kraftausdauertraining). Diese sollen dazu beitragen, die körperliche Leistungsfähigkeit zu erhöhen und ein positives Körpergefühl zu erlangen. Denn grundsätzlich gilt: Je besser die körperliche Verfassung, desto effektiver die Selbstverteidigung!

Unser Angebot richtet sich an alle sicherheitsbewussten Menschen, die sich selbst und anderen im Ernstfall einer Auseinandersetzung helfen können wollen, an Mitarbeiter aus dem Sicherheitsbereich und alle Interessierten aus dem Kampfsportbereich, die Kenntnisse erweitern und neue Erfahrungen mitnehmen wollen.

 

selbstverteidigung

Häufig gestellte Fragen

Nein, prinzipiell kann jeder KravMaga erlernen. Alter, Größe, Geschlecht etc. spielen keine Rolle.
KravMaga gibt Selbstsicherheit – besonders bei Gefahr. Anfangs scheuen sich die Teilnehmer, sich zur Wehr zu setzen. Das Training ist aber so aufgebaut, dass diese Hemmschwellen im Laufe der Zeit abgebaut werden. Nette Nebeneffekte: Durch KravMaga verbessern sich Fitness und Konzentrationsfähigkeit.
Unsere Kurse werden unterstützt von theoretischen Einheiten mit multimedialem Unterricht zu den Themen:

  • Körperphysiologie
  • Auswirkungen von Adrenalin in Gefahrensituationen
  • Stichwaffen in der Realität

Darüber hinaus führen wir mit unseren Schülern Outdoortraining an Orten wie Parkhäusern, Parkanlagen, in Fahrzeugen und permanenter Supervision unseres Ausbilderteams.

Es ist wie immer im Leben: Übung macht den Meister. Das gilt auch für Ihren Fitnesslevel. Sobald Sie sich für dieses Programm entschieden haben, lassen erste positive Veränderungen nicht lange auf sich warten. Kein anderes Workout sorgt derart für bessere Gelenkigkeit, Gewichtsreduktion und einen trainierten Körper wie KravMaga. Auch Ihre Koordination wird nicht mehr wiederzuerkennen sein. Sie werden überrascht sein.

Da uns die detaillierte Technikschulung das größte Anliegen ist, ist dieses Risiko von vornherein unwahrscheinlich. Unsere qualifizierten Instruktoren beginnen mit einer gründlichen Aufwärmphase und achten auf sichere Ausführung aller Übungen. Mit der von uns empfohlenen Schutzausrüstung garantieren wir ein nahezu 100-prozentig abgesichertes Trainingsprogramm.

Wenn Sie ins KravMaga-Programm hinein schnuppern, werden Sie Schritt für Schritt der Struktur hinter dem großen Ganzen näher gebracht. Ein erfahrener Trainer ist da für Sie und versorgt Sie mit allen Informationen.

Nur Sportkleidung. Das war‘s. Mit dem Rest versorgen wir Sie.

Ja, und wie! Einfach das Formular rechts ausfüllen oder rufen Sie uns an. Dann vereinbaren wir einen Termin.

Krav_Maga

Fox Labs MEAN GREEN Pfefferspray bei uns erhältlich in der Bewegungsakademie und Sportschule Kowalik sowie weiter Infos über Kurse mit Pfefferspray